Die zweite Woche !

 

" Adina " wird von Tag zu Tag immer selbstsicherer und organisierter. Es gibt schon Zeiten an den sie ihrer Mutter " Romina " sehr nachahmt z. B. auf die Rücksicht ihrer eigenen Bedürfnisse. Dazu gehört u.a. der morgendliche Rundgang um den Block mit dem Rest des Rudels. Dies können wir seid dieser Woche etwas beruhigter sehen, denn es wurde die Mutterhündin mit einer speziellen Wurmkur für laktierende Hündin entwurmt. Da die Gesundheit aller meiner Hunde an oberster Priorität steht, wurden auch die restlichen, erwachsenden Hunde im Rudel entwurmt. Wir haben angefangen mit der 1. Wurmkur, die bei Welpen zwischen dem 10. und 14. Tag gegeben wird. Dies war erstaunlicherweise gar nicht so schwer wie gewohnt. Ein sehr ruhiger, ausgeglichener Wurf. Ich liebe sie alle abgöttisch. Tägliche Gewichtskontrolle in den ersten Wochen ist wichtig. Am 10. Tag nach der Geburt sollte das Geburtsgewicht nahezu verdoppelt sein. Dies erfüllen fast alle Welpen mit Vorbild. Somit gehen alle neun Welpen einen super Weg in ihre nächste Lebenswoche, auf die ich mich unheimlich freue. Es gibt noch eine Tatsache über die ich mich sehr freue und mit Tränen in den Augen entgegen gegangen bin: Im ersten Wurf war es

" Amadeus ", im zweiten Wurf war es " Belisha " und im dritten Wurf dürfen wir mit Freude verkünden, dass unser wunderschöner, stattlicher " Carlos " als erstes klar und deutlich das Licht der Welt erblickt hat. Er hat als Erster seine bezaubernden Augen geöffnet. Seine Geschwister werden bald nach ziehen.

 

 

Carlos

rotes Bändchen

 


 

 

Cash

          gelbes Bändchen

 


 

 

Chanel

              pinkes Bändchen

 


 

 

Caspar

            oranges Bändchen


 

 

Cassandra

                blaues Bändchen

 


 

 

Champion

                grünes Bändchen

 


 

 

Canuma

             schwarzes Bändchen


 

 

Conner

          dunkel rotes Bändchen

 


 

 

Cosmo

             weißes Bändchen