Die fünfte Woche !

 

Zur Beschäftigung eines Welpen reicht füttern nicht alleine. Unbedingt notwendig für eine Sozialisierung, die dem Welpen alles vermittelt was er braucht, sind gemeinsame Spielzeiten, Pflegezeiten, Ruhezeiten und Spiel- und Lernzeiten mit seinen Artgenossen. Deswegen: Juhuuuu..... Diese Woche durfte es in die große, weite Welt gehen. Die kleinen Schätze durften ihren tollen Welpenauslauf, in dem es soviel zu entdecken, zu lernen und zu erleben gibt, unsicher machen. Dieser Tag ist auch immer für einen Züchter ein ganz besonderer und spannender Tag, denn wie an vielen anderen Tagen auch, ist hier der ein oder andere Charakterunteschied zu erkennen. Wer genießt die Freiheit wie der Sprung in einen Swimming Pool? Wer schaut spkeptisch unter seinen Pfoten die immer an den sauberen und trockenen Boden gewohnt sind? Sehr spannend und amüsierend. Letzendlich lieben natürlich alle Welpen das spielen und rum tollen auf der schönen Wiese. Die Gestaltung des Auslaufs bietet so viel zu entdecken und zu erkunden.  Was ist auch noch bei unseren wunderschöen Welpen zu erkennen? Richtig, sie waren beim .... Friseur. Auch dieser Tag ist für einen Züchter sehr spannend, denn jetzt kommt immer mehr das zur Geltung was der Züchter verpaart hat u.a. tolle Köpfe, tolles Gebäude, tolle Anatomie so wie in meinem Fall. Ich bin sehr, sehr zufrieden mit meinem Wurf und sehr glücklich. Eine fantastische Verpaarung!

 


 

Carlos

rotes Bändchen


 

Cash

gelbes Bändchen


 

Chanel

rosa Bändchen


 

Caspar

oranges Bändchen


 

Cassandra

blaues Bändchen

reserviert


 

Champion

grünes Bändchen


 

Canuma

schwarzes Bändchen

reserviert


 

Conner

braunes Bändchen

reserviert


 

Cosmo

apricot Bändchen

reserviert