Guten Tag und ein Herzlich willkommen auf meiner Homepage der " Fantastic Phantoms " - liebevolle Aufzucht von Großpudel in black and tan und schwarz - gesund, wesensfest und schön, nach meinen Wünschen für Show und Ausstellungen sowie Sport geeignet.

 

Mein Name ist Christian Tranelis und ich bin mit Hunden schon von frühsten Jahren an aufgewachsen. Daher meine Leidenschaft zu Hunden, die mir schon praktisch in die Wiege gelegt worden ist. Ob die Eltern meiner Mutter die einen silbernen Kleinpudel hatten oder die Eltern meines Vaters die einen Spitzmischling hatten oder wir selbst unser Glück mit einer Labrador/Chow-Chow Hündin gefunden zu haben. Ich habe Hunde immer geliebt und tue es noch heute über alles. Hunde bzw. Großpudel sind mein Leben. Aber wie kam ich nun zum Pudel?

Im Sommer 2012 habe ich nichtsahnend in meinem Geschäft gearbeitet und Kunden bedient. Plötzlich kam eine Kundin eine reife, ältere Dame mit einem wie ich heute weiß  bluefarbenen Großpudel in Modeschur hinein und da war es um mich geschehen. Ich habe keine Kunden mehr bedient, sondern nur diesen wundervollen, zauberhaften Hund bestaunt und war von ihm angetan. Der Pudel, den ich bis dahin nur aus dem Fernsehen kannte, war für mich immer unantastbar immer unerreichbar. Diese Eleganz, diese Anmut...es war Liebe auf den ersten Blick. Seit diesem Zeitpunkt hatte ich einen Traum und mir zum Wunsch gemacht: Ich möchte auch einen Großpudel!!!

Durch zahlreiche Bücher, Lektüre und dem Internet habe ich mich soweit eingelesen, dass ich bereit war mich nach einem geeigneten Züchter in der meiner mir gewünschten Farbe black and tan umzusehen und somit Kontakt aufzunehmen. Wie Gott es so wollte plante eine wundervolle Züchterin einen Wurf und durch viele Kontakte habe ich mir meinen Traum von meinem ersten, reinrassigen Großpudelwelpen erfüllt.

Im Oktober 2014 wurde mein internationaler Zwingername " Fantastic Phantoms " geschützt. Ich möchte Großpudel in black and tan züchten. Meine Hunde leben mit uns im Haus und haben sehr engen Familienkontakt. Wir haben einen Garten und gehen täglich mehrere Stunden spazieren. Im Sommer gehen wir auch gerne mal schwimmen. Ich gehe mit meinen Pudel erfolgreich auf Ausstellungen. Meine Welpen wachsen im Haus auf. Wenn die Welpen alt genug sind, bekommen sie in unserem Garten Freilauf.

 

Mein Bestreben ist es, durch den Einsatz von ausgesuchten, absolut gesunden Rüden, in der Verpaarung mit gleichwohl absolut gesunden Hündinnen, die Rasse des Großpudel zu schützen, zu erhalten und wenn möglich zu verbessern. Ich möchte gesunde, wesensfeste und schöne Familienhunde züchten. Alles natürlich nach dem Rassestandard 172 FCI-Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde.

 

Für mich bedeutet Züchten nicht Vermehren, sondern Schützen, Verbessern, und Erhalten dieser wunderschönen Rasse.